workshop für absolute anfänger

08. mai 21: workshop für absolute anfänger

gerade in der jetzigen zeit, in der alles über den bildschirm läuft, sind die bedenken vielleicht noch größer als sonst, mit yoga zu beginnen.

sich online einfach unter diejenigen mischen, die das schon kennen und mitmachen? kann das überhaupt korrigiert werden, wenn ich etwas falsch mache? und ich weiß doch gar nicht, wie die haltungen „richtig“ aussehen sollen?

 

deswegen gibt diese einheit ausreichend raum für eure fragen und gibt ausreichend raum und zeit für eine sanfte und genaue einführung in die grundhaltungen des yogas. die teilnehmerzahl wird begrenzt sein, so dass wir am bildschirm gut erkennen können, wie ihr in den haltungen steht. und wir können das wirklich sehr gut sehen: ist die schrittlänge wirklich passend? habt ihr das becken parallel nach vorne ausgerichtet? ist das knie auch nicht zu tief gebeugt?

 

was ihr dazu braucht? nicht viel: eine yogamatte, zoom auf laptop, smartphone oder tablet und euch selbst.

 

samstag, 08. mai, 11 – 12.30 uhr

kosten: 15 euro

 

bei interesse einfach per e-mail oder telefon melden. den entsprechenden zoom-link bekommt ihr dann rechtzeitig zugesandt.

 

wir freuen uns auf euch!